Können Fische bremsen?

Können Fische bremsen?

Na klar! Manchmal schwimmen sie sogar rückwärts.

Jede Fischflosse hat eine bestimmte Funktion. Rückenflosse und Afterflosse helfen dem Fisch, im Wasser das Gleichgewicht zu halten. Mit der Schwanzflosse bewegt er sich schnell vorwärts. Mit den Brustflossen kann er langsam vorwärts und sogar rückwärts schwimmen. Zum Bremsen benutzt er die Bauchflossen.

Übrigens: In der Botschaft der Wildtiere lernst du viele tierische Profischwimmer kennen – nicht nur Fische, sondern auch Enten, Biber und Gelbrandkäfer.

Plan
Besucherinfos
Gastronomie
Gastronomie
Öffnungszeiten
Zeiten folgen

In unserem Restaurant mit Blick aufs Wasser sorgen Naturmaterialien für eine außergewöhnliche Atmosphäre – wer Glück hat, ergattert einen Platz in einem der Eichhörnchenkobel aus Weidengeflecht.

FAQ

Erfahre mehr über die Deutsche Wildtier Stiftung.